Radebeul TV

Mittwoch, der 18. April 2018

Herzlich willkommen bei radebeul-tv, Radebeul´s einzigem Sender, schön, dass Sie (wieder) hier sind! Unser aktuelles Wochenmagazin finden Sie hier immer mittwochs ab spätestens 20:00 Uhr. Wir zeigen Ihnen das Neuste aus Radebeul und Umgebung, aus Politik und Wirtschaft, Kultur und Sport, bunt und abwechslungsreich wie die Stadt, in der wir leben.

Mit dem Fernsehsender radebeul-tv bieten wir Kabelkunden mit regionalen Programminhalten einen besonderen Service. Alle die uns nicht über unser Kabelnetz von wirsNET Kabeldienstleistungen UG empfangen können, haben hier die Möglichkeit, einen Teil unserer Sendungen und Beiträge via Internet zu sehen.

Gerald Hüther Vortrag zum 17. Radebeuler Fachtag für Eltern und Pädagogen

Zum 17. Radebeuler Fachtag wurde zu Begin des Tages einem Vortrag von Prof. Dr. Gerald Hüther gespannt zugehört um dann in den Austausch von Meinungen und Überzeugungen zu kommen
Der Vortrag war unter dem Moto; „Die neurobiologischen Grundlagen von Entdeckerfreude und Gestaltungslust.“
Am letzten Sonnabend war Prof. Hüther zu Gast in den Landesbühnen Sachsen. Für interessierte Lehrer, Erzieher und Eltern hielt er einen Vortrag über „Gemeinsam für unsere Kinder“ . Gerald Hüther zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands. Praktisch befasst er sich im Rahmen verschiedener Initiativen und Projekte mit neurobiologischer Präventionsforschung. Er schreibt Sachbücher, hält Vorträge, organisiert Kongresse, arbeitet als Berater für Politiker und Unternehmer und ist häufiger Gesprächsgast in Rundfunk und Fernsehen. In seiner Öffentlichkeitsarbeit geht es ihm um die Verbreitung und Umsetzung von Erkenntnissen aus der modernen Hirnforschung. Er versteht sich als „Brückenbauer“ zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und gesellschaftlicher Lebenspraxis. In Radebeul ging es vorwiegend um die frühen Erfahrungen im menschlichen Leben und deren Einfluss auf die Hirnentwicklung, wozu vor allem emotionale Reaktionen wie Angst und Stress sowie Freude und Begeisterung gehören. Seine Erkenntnisse veröffentlicht er nicht nur für die Fachwelt, sondern auch in gut zugänglichen Sachbüchern, wie z.B. „Rettet das Spiel“, „Jedes Kind ist hoch begabt: Die angeborenen Talente unserer Kinder und was wir aus ihnen machen“, „Kommunale Intelligenz: Potenzialentfaltung in Städten und Gemeinden“.
Der große Saal in den Landesbühnen war bis auf den letzten Platz belegt. Die meisten waren vom Vortrag sehr angetan, es gab aber auch nicht so begeisterte Besucher. Der Vortrag ist hier im Fernsehen zu sehen, bzw. auf unserer Webseite und YouTube abzurufen

Hier eine Playlist mit weiteren Vorträgen und Gesprächen mit Prof. Dr. Gerald Hüther:

Hier noch ein weitere Hirnforscher mit seinem Vortag in Feldbach, Prof. Dr Manfred Spitzer: https://www.youtube.com/watch?v=NR-KP…

Zu Dingen die Hüther nur kurz anreißen konnte wie zB. die immer schneller werdende Digitalisierung (Industrie 4.0) hier eine Playlist zu Prof. Dr. Gunter Dueck:

oder Richard David Precht zur Bildung und Digitalisierung: